New Wave Sportswear GmbH – Photovoltaikanlage mit Speicher | 29,700 kWp

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Anlagenleistung

29,700 kWp

Anlagenleistung

29,700 kWp

Berlin

New Wave Sportswear GmbH
Module:
Panasonic HiT 330 Wp
Batterie:
sonnenBatterie 10/11
Wechselrichter:
SolarEdge SE 27.6 K

Hallo Herr Seifert, was hat Sie dazu bewegt, Ihr Gewerbe künftig mit einer Photovoltaikanlage zu versorgen?
„Mit der neuen Photovoltaikanlage wollen wir unsere hohen Stromkosten senken, die bei der Produktion aufkommen. Besonders unsere Druckerpressen verbrauchen eine Menge Strom. Wir produzieren unsere Sportbekleidung mit ausgewählten Materialien fair in Deutschland und können uns jetzt auch einer nachhaltigen Stromversorgung sicher sein. Gleichzeitig machen wir uns so unabhängiger von den Stromanbietern. Momentan kann keiner sagen, wo die Reise, bezüglich der Stromkosten, noch hingeht. Darüber hinaus passt eine Photovoltaikanlage hervorragend zu unserer nachhaltigen Unternehmensphilosophie. “

Wie beschreiben Sie Ihre Erfahrung mit der Energieinsel?
„Die Erfahrung bei der Energieinsel war durchweg positiv! Wir haben uns mehrere Angebote von verschiedenen Anbietern eingeholt und das Preis/Leistungs-Paket der Energieinsel hat uns einfach überzeugt. Von Planung bis hin zur Fertigstellung hat alles reibungslos funktioniert. Die Installation lief einwandfrei ab und die Anlage wurde termingerecht fertiggestellt.“

Wie haben Sie uns und unseren Service wahrgenommen?
„ Die Beratung war sehr freundlich und kompetent und auch die Vorabbetreuung war hervorragend. Nach Auftragserteilung wurde sich weiter um alles gekümmert, sodass wir keinen zusätzlichen Aufwand hatten. Aufgrund der professionellen Vorbereitung und des reibungslosen Ablaufes, musste auch kein zusätzlicher Service in Anspruch genommen werden."

Toni Seifert - Business Development Manager bei New Wave